Naturkäserei TegernseerLand e.G.

  • slider-aktuelles-01.jpg
  • slider-aktuelles-02.jpg
  • slider-aktuelles-03.jpg
  • slider-aktuelles-04.jpg
  • slider-aktuelles-05.jpg
  • slider-aktuelles-06.jpg

Rückblick Grüne Woche

Rückblick - Internationale Grüne Woche

Schee war's!

Unser Messestand auf der Grünen Woche in Berlin vom 19. bis 28. Januar 2018

Bereits zum fünften Mal besuchten wir mit unserer Naturkäserei die Internationale Grüne Woche. Diesmal mit einem Gemeinschaftsstand zusammen mit dem Landkreis Miesbach, der Murnau-Staffelsee Region und als Partner die Klosterbrauerei Reutberg.
In vielen Gesprächen konnten wir Auskunft geben über die regionale handwerkliche Käseproduktion und Landwirtschaft. Die interessierten Besucher waren begeistert von unseren Produkten und der Messeumsatz konnte im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesteigert werden.
Sehr überraschend für uns war, wie viele Besucher uns schon kannten und so mancher äußerte den Satz: "Wir haben schon viel gesehen hier, aber was ihr macht, ist etwas ganz Besonderes."
Wir bedanken uns bei allen Mitorganisatoren und ganz besonders bei der Alpenregion Tegernsee Schliersee, bei Harald Gmeiner, der Klosterbrauerei Reutberg, die trotz der widrigen Wetterverhältnisse (Sturmtief Frederike) für den sicheren Transport unserer Käsespezialitäten nach Berlin sorgte.

 



Hoher Besuch am Stand der Naturkäserei TegernseerLand: Alexander Radwan,
Mitglied des Deutschen Bundestags,
aus Rottach-Egern und gern gesehener Gast in der
Naturkäserei, unterhielt sich mit unseren Mitarbeiterinnen vor Ort:
Nadine Müller und  Simone Gfäller.



Königliche Hoheiten - die Bierkönigin Lena Hochstraßer und die Milchkönigin Sonja Wagner am Stand der Klosterbrauerei Reutberg und der Naturkäserei TegernseerLand.


Der Stand der Alpenregion Tegernsee Schliersee



Der Vize-Landrat von Miesbach, Klaus Turnhuber, die Öko-Modellregionsmanagerin Marika Kinshofer, Gabi Dupp von den Tegernsee Arkarden und Christine Götz von der SMG zusammen mit Hans Leo und Franz Stuffer von der Naturkäserei TegernseerLand am Stand des Landkreises Miesbach.



Der Landrat aus Lansing, Werner Rohm, aus der beliebten Fernsehserie "Dahoam is dahoam", mit Brauereibesitzer Bernhard Ulrich am Stand der Naturkäserei TegernseerLand.



Staatsminister Brunner und die Landräte von Starnberg, Garmisch-Partenkirchen, Rosenheim und Miesbach mit Harry Gmeiner genießen am Stand des Landkreises Miesbach hochwertige Produkte aus der Alpenregion Tegernsee Schliersee.

nach oben