Naturkäserei TegernseerLand e.G.

  • slider-aktuelles-01.jpg
  • slider-aktuelles-02.jpg
  • slider-aktuelles-03.jpg
  • slider-aktuelles-04.jpg
  • slider-aktuelles-05.jpg
  • slider-aktuelles-06.jpg
×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/arkaden_bild4_web.jpg'

Die Naturkäserei in den Tegernseer Arkaden

 Die Kaserei in den Tegernsee Arkaden

See und Kurgarten, Kirche und Bräustüberl sind nur einen Steinwurf entfernt von den
soeben eröffneten „Tegernsee Arkaden“. Dahinter verbirgt sich etwas, das es so weit und breit
bisher nicht gab – ein wunderschön eingerichtetes Geschäft für regionale Produkte.
Unter einem Dach finden sich dort süße Kreationen der Schokoladenquelle Eybel, Hochprozentiges
aus den Destillerien Lantenhammer und Slyrs, dazu sind vertreten: die Erste Tegernseer Kaffeerösterei,
das Kräuterparadies Herbaria, die Speck-Alm Bayrischzell, das Herzogliche Brauhaus Tegernsee,
die Bäckerei Schinagl, die Sixtus-Werke Schliersee, das Markus Wasmeier Freilicht-Museum,
die Büttenpapierfabrik Gmund, die Weinhandlung Hitzelberger, die Metzgerei Stadler ….. und:
Wir, die Naturkäserei TegernseerLand mit unseren feinen Heumilchprodukten von Joghurt bis Käse!

Unter der Überschrift „Kostbar in der Region“ sind die neuen Arkaden ein Bekenntnis zu Qualität &
Regionalität – und zugleich ein Paradies für Einheimische und Gäste, die sich ohne weite Wege
mit typischen heimischen Spezialitäten eindecken können. Direkt nebenan ist das traditionsreiche
und stilsichere Trachtenhaus Karl Jäger eingezogen.

 

Tegernsee Arkaden, Seestraße 20, Tegernsee

 www.tegernsee-arkaden.de

Geöffnet: Montag-Samstag 10-18 Uhr, Sonn- und Feiertage 12-18 Uhr.

 

 Foto: Tegernsee Arkaden / Andreas Leder

 

 

 

 

nach oben