Naturkäserei TegernseerLand e.G.

  • slider-aktuelles-01.jpg
  • slider-aktuelles-02.jpg
  • slider-aktuelles-03.jpg
  • slider-aktuelles-04.jpg
  • slider-aktuelles-05.jpg
  • slider-aktuelles-06.jpg

Neu: E-Tankstelle an der Käserei

Neu: E-Tankstelle an der Käserei
 

Ab sofort können Fahrer von Elektrofahrzeugen auf unserem Parkplatz aufladen!
Die Einrichtung an der Naturkäserei ist die zweite öffentlich zugängliche E-Tankstelle des Tegernseer Tals. Wie bei der schon vorhandenen Tankstelle auf dem Parkplatz gegenüber dem Rottacher Seeforum können auch bei uns Elektrofahrzeuge mittels Schnellladung
(Typ 2 Stecker) aufgeladen werden. Bei einem einstündigen Schnelladevorgang
(bei vorhandener Autosteckdose vom Typ 2) kann die Batterie so ca. 20 kWh "tanken". – Perfekter Zeitraum für mindestens ein Stückerl Kaskuacha…


Der Strom, den künftige Nutzer (vorerst kostenfrei) tanken können, wird in nächster
Nähe erzeugt: Er stammt aus der Photovoltaik-Anlage auf dem Kaserei-Dach.


Die E-Tankstelle ist ein gemeinsames Projekt von Gemeinde Kreuth, Naturkäserei TegernseerLand und E-Werk Tegernsee, die sich auch die Kosten für die Errichtung teilen. Die Einweihung nahmen Kreuths Bürgermeister Josef Bierschneider, E-Werk-Direktor
Dr. Norbert Kruschwitz und Naturkäserei-Chef Hans Leo gemeinsam vor.


ACHTUNG: E-Werk-Direktor Dr. Kruschwitz hat "unsere" E-Zapfsäule so gut gefallen,
dass er sie gleich wieder ausgeliehen hat:
Vom 27. – 29. Mai wird sie bei den Feierlichkeiten zum 120jährigen E-Werk-Jubiläum
auf der Tegernseer Point gebraucht.
An der Käserei kann ab 30. Mai wieder Strom geladen werden.

 

Mehr dazu und ein Foto finden Sie hier...

 

 

 

 

 

 

nach oben