Naturkäserei TegernseerLand e.G.

  • slider-aktuelles-01.jpg
  • slider-aktuelles-02.jpg
  • slider-aktuelles-03.jpg
  • slider-aktuelles-04.jpg
  • slider-aktuelles-05.jpg
  • slider-aktuelles-06.jpg

Die Naturkäserei auf der Wiesn und beim ZLF

Die Naturkäserei auf der Wiesn
und beim Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF)


Wer vom Goetheplatz kommend die Theresienwiese betritt, stößt sogleich auf das kleine, feine Festzelt "Zur Bratwurst". Im Stil eines zweigeschossigen Fachwerkhauses errichtet, zählt die Einkehr der Münchner Wirtefamilie Hochreiter zu den charmantesten Lokalitäten auf dem Münchner Oktoberfest. Neben Rostbratwürsteln, Sauren Zipfeln & Co hat Wirt Werner Hochreiter auch feine Käsespezialitäten im Angebot. Die "Zutaten" auf der Käseplatte stammen auch heuer von der Naturkäserei TegernseerLand.
Wir sagen Dankeschön!



Während die Wiesn anno 2016 vom 17.9. bis 3.10 dauert, findet das Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) vom 17. bis 25.9. gleich nebenan statt. 650 Aussteller werden dazu heuer auf dem südlichen Teil der Theresienwiese zu Gast sein. Unter dem Motto "Landwirt-schaf(f)t Heimat" können sich die Besucher freuen auf einen Marktplatz, eine Ausstellung der bayerischen Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft sowie ein Tierzelt mit Vorführungen von Nutztierrassen; dazu ist das Festzelt Tradition, bekannt von der Oidn Wiesn, auf dem ZLF in leicht verkleinerter Form aufgebaut.
Die Naturkäserei ist beim ZLF ebenfalls vertreten, und zwar im genannten Festzelt Tradition der Wirtefamilie Winklhofer, im Milchzelt der Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft (Verkaufsstand Nr. 2019), in der Schauküche des Bayerischen Bauernverbands sowie im VIP-Bereich der Baywa.


nach oben