Bircher Müsli

Gibt Stärke: für einen gesunden und leckeren Start in den Tag.

15 Minuten
Leicht
2 Personen

Zutaten

30 g Rosinen
1 Vanilleschote
125 ml Milch
100 g feine Haferflocken
400 g Joghurt Natur
2 säuerliche Äpfel (z. B. Elstar)
2 EL Zitronensaft
90 g Mandeln oder Haselnüsse
6 EL Honig
je nach Geschmack Himbeeren, Blaubeeren oder Erdbeeren

Zubereitung

Schritt 1
Vanilleschote längs einschneiden und das Mark herauskratzen. Das Mark dann mit Haferflocken, Milch und Jogurt verrühren.
Schritt 2
Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Die Viertel grob raspeln und 2 El Zitronensaft drübergeben. 50 g Mandeln oder Haselnüsse im Blitzhacker grob hacken.
Schritt 3
Die restlichen Zutaten – bis auf die Beeren – unter die Haferflocken mischen und mit Honig abschmecken. Wenn möglich, das Bircher Müsli über Nacht durchziehen lassen.
Schritt 4
Zum Servieren eine halbe Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen, mit Beeren garnieren und (wer möchte) mit Zimt bestreuen.

Das könnte Dich auch interessieren

Rezepte, Stories und mehr - diese Themen werden Dich sicher auch interessieren.
Newsletter
Garantiert geschmackvoll: Naturkäserei-News für Dein Postfach.
 
 
 
Anmelden