Käsefondue

Hier will man eintauchen: geschmolzener Käse, perfekt gewürzt, heiß und dampfend serviert.

Mittel
4 Personen

Zutaten

800 g Reibkäsemischung (bei uns im Laden erhältlich)
300 ml trockener Weißwein, z. B. Riesling
1 Knoblauchzehe
1 Prise Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Baguette oder Bauernbrot

Zubereitung

Schritt 1
Für das Fondue den Kochtopf mit einer Knoblauchzehe ausreiben.
Schritt 2
Wein sowie Salz hinzufügen und einmal aufkochen, damit der Alkohol verdampft.
Schritt 3
Unter ständigem Rühren die Reibkäsemischung einrieseln. Solange rühren bis eine homogene Masse entsteht und dann nach Belieben mit Pfeffer und Kirschwasser abschmecken.
Schritt 4
Das Brot in Würfel schneiden und das Käsefondue in einen Fonduetopf umfüllen.

Das könnte Dich auch interessieren

Rezepte, Stories und mehr - diese Themen werden Dich sicher auch interessieren.
Newsletter
Garantiert geschmackvoll: Naturkäserei-News für Dein Postfach.
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.