Tierwohl und Tiergesundheit sind die Garanten für beste Heumilch

Auch im Winter genießen unsere Damen im Stall eine liebevolle Pflege. Bestes Futter, Ruhe, Streicheleinheiten sorgen für Wohlbefinden und sind die Basis für Leistungsfähigkeit und Lebensfreude bei unseren tierischen Freunden. Tierwohl und nachhaltiges Landwirtschaften stehen bei unseren Milchbauern bereits seit Generationen im Mittelpunkt der täglichen Arbeit!

Unsere wertvollen Tiere genießen auch im Winter eine besondere Fürsorge: z. B. die Fellpflege:

Nach dem sog.“Einstallen“, wenn die Tiere witterungsbedingt nicht mehr täglich auf die Weide gehen können, beginnt ein noch intensiveres Miteinander von Mensch und Tier im Stall. So werden den Rindern bei Bedarf das dicht gewachsene Fell geschoren, sie lieben es kühl und somit wird Parasitendruck und Stress gemindert und die Tiergesundheit gefördert.

Dass Kühe gefüttert und gemolken werden, ist bekannt… doch meist ist die Arbeit mit unseren Rindern sehr vielfältiger.

Ob mit modernen, maschinellen Bürsten, oder das händische Striegeln –die tägliche Basis unserer genussvollen Naturkäsereiprodukte beginnt mit einem intensiven Miteinander mit unseren „Milchlieferantinnen“, Gusi, Alma, Bella…

Das könnte Dich auch interessieren

Rezepte, Stories und mehr - diese Themen werden Dich sicher auch interessieren.
Newsletter
Garantiert geschmackvoll: Naturkäserei-News für Dein Postfach.
 
 
 
Anmelden