Was gibt's Neues in der Naturkäserei

Unser Markt- und Käserei-Laden-Angebot

Romarie SB-Stück 200 g
Von Montag 25. September bis Sonntag 1. Oktober
Reguläerer Preis €/Stück brutto 5,90 €
Angebotspreis €/Stück brutto 5,20 €

Bio-Riedersteiner

Von Montag 25. September bis Sonntag 1. Oktober
Reguläerer Preis €/kg brutto 27,50 €
Angebotspreis €/kg brutto 24,90 €

Hirschberger
Von Montag 25. September bis Sonntag 1. Oktober
Reguläerer Preis €/kg brutto 26,20 €
Angebotspreis €/kg brutto 22,90 €

Hirschberger SB-Stück 200 g
Von Montag 25. September bis Sonntag 1. Oktober
Reguläerer Preis €/Stück brutto 5,80 €
Angebotspreis €/Stück brutto 5,20

Eure Markt-Mädels
mit dem Team der Naturkäserei Tegernseer Land eG

August / September 2023
Am 30.08., 06.09. un 13.09. sehen wir uns von 8 bis 13 Uhr auf dem Mittwochswochenmarkt in der Marktstraße in Bad Tölz

August 2023
Wir sehen uns auf folgenden Wochenmärkten:
Krailling - Biowochenmarkt, Margaretenstrasse 59, Dienstag 7:30-12:00 Uhr
Holzkirchen - Der Grüne Markt, Marktplatz 2, Mittwoch 7:30-12:30 Uhr
Baierbrunn - Wochenmarkt, Bahnhofstr. 2, Mittwoch 14:00-18:00 Uhr - Nicht am 30.08., 06.09. un 13.09.2023
Miesbach - Wochenmarkt, Unterer Markt, Donnerstag 7:00-12:30 Uhr
Unterhaching - Wochenmarkt am Rathausplatz, Donnerstag 11:00-17:30 Uhr
Oberhaching - Markt Oberhaching, Kirchplatz, Freitag 12:00 -18:00 Uhr
Grünwald - Laufzorner Straße, Samstag 7:30-12:30 Uhr
NEU! Starnberg - Wochenmarkt am Kirchplatz, Samstag 8:00-13:00 Uhr

August 2023
Generalversammlung der Genossenschaft
Die Naturkäserei Tegernseer Land eG lud kürzlich zur 16. Generalversammlung nach Rottach-Egern ein. Im gut besetzten Seeforum wurde Bilanz gezogen und die Zahlen des letzten Wirtschaftsjahres vorgestellt. Den für Alle wirtschaftlich turbulenten Zeiten mit signifikanter Kostensteigerung in allen Bereichen und einem sprunghaften Anstieg der Inflation zum Trotz konnte zum wiederholten Male ein Gewinn im sechsstelligen Bereich erzielt werden. Die grundlegende Bedeutung der Naturkäserei für die Region war im Laufe des Abends Dreh- und Angelpunkt der Präsentation. „Sie leiste einen großen und unverzichtbaren Beitrag zum Erhalt der kleinbäuerlichen Landwirtschaft und zur Ernährungssouveränität“, so Sophie Obermüller, Vorstandsvorsitzende der Naturkäserei.
Bei Spezialitäten, selbstverständlich mit Tegernseer Käse und den Klängen einer flotten Tanzlmusik, gab es noch viele Gespräche unter den zahlreichen Genossinnen und Genossen aus nah und fern.

Mai 2023
Gold für unseren Bio Riedersteiner
Im Wettbewerb der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. (LVÖ) "Bayerns beste Bioprodukte 2023" hat unser Bio-Riedersteiner Gold gewonnen.

März 2023
Bärlauchkas
Anfang März ist unser Bärlauchkas wieder zu haben. Die Basis des Schmankerls bildet unser Hirschberger, ein handgeschmierter, halbfester Schnittkäse, der mindestens sechs Wochen in unseren Kellern reift. Der Bärlauch verleiht ihm zusätzlich Würze und eine frische Optik.

Oktober 2022
Käse cum laude 2022/2023 - Tegernseer Bio-Camembert
Im Wettbewerb des Verbands für handwerkliche Milchverarbeitung e.V. (VHM) wurde der Bio-Camembert der Naturkäserei TegernseerLand in die Riege der 25 besten handwerklich hergestellten Käse Deutschlands gewählt.

Oktober 2021
Interessanter Artikel im Magazin "Profil":
"Mit Heumilch auf Erfolgskurs. 14 genossenschaftliche Sennereien gibt es in Bayern, darunter die Naturkäserei Tegernseer Land eG und die Bio-Schaukäserei Wiggensbach eG. Wie reagieren sie auf neue Trends und veränderte Ernährungsgewohnheiten? „Profil“ hat nachgefragt."
Zum Artikel
Autoren: Florian Christner und Christof Dahlmann, Redaktion „Profil“
Foto: Naturkäserei Tegernseer Land eG


Interessante TV-Dokumentationen „So schmeckt Bayern“ -  milch.bayern e.V.
"Wir freuen uns, dass wir Ihnen die TV-Dokumentationen „Käse aus Leidenschaft“ und „Die Geschichte der Milch“ auf YouTube zur Verfügung stellen können."
Käse aus Leidenschaft: Zum Film
Die Geschichte der Milch: Zum Film

August 2021
Generalversammlung der Genossenschaft
Gott sei Dank konnten wir trotz der ansteigenden Infektionszahlen im Landkreis Miesbach auch heuer wieder planmäßig unsere Generalversammlung durchführen. Alle Teilnehmer waren entweder geimpft, genesen oder getestet.
Um die 114 Mitglieder waren in die Viehzuchthalle in Miesbach gekommen, um den Bericht des Vorstands, des Aufsichtsrates und der Genossenschaftsprüferin zu hören. Neben den Wahlen standen auch noch Mitarbeiterehrungen auf der Agenda. Abgerundet wurde der Abend durch die musikalische Begleitung der Gruppe "Nix hoibats und nix ganz" und einer kleinen musikalischen Einlage von Erich Kogler, Vorstand der Musikschule Tegernseer Tal. Nach der Versammlung bekamen alle Genossenschaftsmitglieder noch ein kleines Käsepräsent am Marktwagen ausgehändigt.

Wir sehen uns auf folgendem neuen Wochenmarkt:
In Baierbrunn, Bahnhofstr. 2, Mittwoch 14.00 -18.00 Uhr

Juni 2021
Gymnasium Tegernsee: Projektseminar "Vier Bergsteigerdörfer"
Ursprünglich wollten die 14 Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium Tegernsee in der 11.Jahrgangsstufe im Rahmen eines Projektseminars im Sommer zu den vier deutschen Bergsteigerdörfern (Kreuth, Sachrang, Schleching, Ramsau bei Berchtesgaden) wandern. Aufgrund der Pandemie konnte die Mehrtageswanderung nun zu den vier deutschen Bergsteigerdörfern leider nicht stattfinden, deswegen machte die Klasse Eintageswanderungen um das Umland des Tegernsees. Und wir unterstützen sie gerne mit einer deftigen Brotzeit.

ePaper: Seeseiten-Ausgabe 65, Sommer 2021
"So a scheena Kaas!"
In der aktuellen Ausgabe der Seeseiten ist ein wunderbarer Bericht über die Käserei - schaut doch mal rein: Seeseiten-e-paper

„Käse aus Leidenschaft“
Milch-Bayern hatte in einer Ausschreibung sechs bayrische Molkereien für eine Film-Dokumentation „Käse aus Leidenschaft“ gesucht. Auf unsere Bewerbung hin, wurde auch die Naturkäserei ausgewählt. Die Fa. Pallas-Film begleitete einen Vormittag die Produktion und filmte auf dem Hof von unserer Vorstandsvorsitzenden Sophie Obermüller.. 
Da die Firma von unserer Käserei so beeindruckt war, drehten sie zusätzlich einen kleinen Beitrag, der zum „Tag der Milch“ am 01.Juni in zwei Regionalsender und München-TV ausgestrahlt wurde.
Hier der Link zum Beitrag, der in den Regionalsendern gelaufen ist: https://www.rfo.de/mediathek/89444/

Tag der Milch
Am 1. Juni ist der Tag der Milch. Im Mittelpunkt steht dabei die Bedeutung der Milch und insbesondere der Heumilch für die gesunde Ernährung auf der einen Seite und für eine verantwortungsbewusste regionale Landwirtschaft und die dazugehörige Landschaft auf der anderen Seite.

April 2021
Naturschätze verbinden sich
Jodschwefelwasser und Molke - zwei einzigartige Naturschätze - verbinden sich zu einem gesundheitsfördernden Badegenuss.
Seit dem 23. April kann man die wirksamen Gesundheitswerte dieser hochwertigen Substanzen der Naturheilkunde bei einer Badeanwendung im Jod - Schwefelbad nutzen.
Jod ist ein natürliches Heilmittel, das insbesondere für die organischen Funktionen und einen gesunden Stoffwechsel wichtig ist. In der Bäderheilkunde dienen Jodidbäder beispielsweise zur unterstützenden Behandlung von Hypertonie (Bluthochdruck).
Erfahrungsmedizinisch ist die entzündungshemmende Wirkung von Schwefelbädern bekannt. Dies macht sie sowohl für Menschen mit Hautkrankheiten als auch für Asthmatiker, Rheumapatienten und Allergiker besonders wertvoll und interessant. Außerdem können die Bäder bei degenerativen Veränderungen der Wirbelsäule schmerzlindernd wirken.
In Molke wiederum sind zahlreiche gesundheitsfördernde Vitamine und Mineralstoffe wie Kalzium, Kalium und Phosphor enthalten. Der enthaltende Milchzucker wirkt entzündungshemmend und trägt zur Linderung von Hautirritationen und Hautkrankheiten wie Schuppenflechte, Neurodermitis und Ekzemen bei.
Information Molke
Information Jod - Schwefelbad Bad Wiessee

Wie wollen wir leben?
Wie geht es weiter mit und nach Corona? Welche Schwachstellen in unseren Systemen hat die Pandemie aufgedeckt? Und ist es am Ende womöglich genau sie, die uns den nötigen Schub für längst fällige Veränderungen gibt? – Fragen wie diese hat das Magazin „Tegernseer Tal“ für seine aktuelle Ausgabe Menschen aus verschiedenen Wirtschafts- und Lebensbereichen gestellt. Eine der Interviewten ist unsere Vorstandsvorsitzende Sophie Obermüller. Die Ausgabe, in der noch viele weitere außergewöhnliche Leseschmankerl stecken, ist bei uns in der Käserei erhältlich! Leseprobe

März 2021
Filmdreh Pro 7 - Galileo in der Naturkäserei:
Harro oder Vincent? Wer schlägt sich besser bei "Stadt, Land, Held"? Während Harro Käse schmiert, muss Vincent haufenweise Kohle verpacken. Nur eins ist sicher: keiner kommt ohne ein verschwitztes Hemd davon! Hier der Link:
Stadt-Land-Held-Naturkäserei Kreuth

Januar 2021
Familienzeit - Raclette oder Fondueabend?

Rund um die Uhr gibt`s Raclettekäse und Reibkas bei uns am Automaten für spontane stimmungsvolle Abende.
Unser Rezeptvorschlag für`s Käsefondue:
Käsefondue

Radio Potsdam
Reisefieber: Tegernsee
Moderator Frank Smyrek besuchte uns im Oktober im Rahmen seiner Sendung "Smyrek trifft" und unterhielt sich dabei mit Sophie Obermüller über die Naturkäserei, Regionalität und welche Rolle der Tourismus bei uns spielt (Bild Nr.2):
"Heute geht es ganz in den Süden Deutschlands. Rund 50 km südlich von München am Fuße der Bayerischen Alpen liegt der wunderschöne und kristallklare Tegernsee. Er ist knapp 7 km lang und etwas mehr als 2 km breit. Würde man einmal drum herum laufen, dann wäre man 21 Kilometer unterwegs. Fünf bekannte Orte liegen direkt am See: Gmund, Rottach-Egern, Bad Wiessee, Tegernsee und ganz am südlichen Ende Kreuth." Anhören könnt Ihr Euch den Bericht unter:
https://radio-potsdam.de/podcast-1/reisefieber-tegernsee/

September 2020
13. Generalversammlung
Unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen konnte am 24. September die 13.Generalversammlung der Genossenschaft stattfinden.
126 Genossenschaftsmitglieder kamen in die Oberlandhalle in Miesbach, um den Bericht des Vorstands, des Aufsichtsrates sowie den Abschlussbericht der Genossenschaftsprüfung zu hören. Zwei Aufsichtsratsmitglieder und Gründungsmitglieder ( Aufsichtratsvorsitzender Josef Bogner und dessen Vertreter Andreas Niedermaier) verabschiedeten sich unter großem Dank des Vorstands und der Versammlung aus dem Aufsichtsrat. Ebenso wurde Vorständin Elisabeth Bichler mit viel Applaus und Dankeschön aus dem Vorstand verabschiedet. In den Vorstand gewählt wurden Wolfgang Rebensburg und Erhard Gschrey.

Tegernseer Bio-Topfen
Seit dem 15. September gibt's neben unserer feinen Bio-Heumilch das nächste Bio-Produkt in unserem Laden:
Tegernseer Bio-Topfen
Feinsäuerlicher, handgeschöpfter Topfen aus frischer Bio-Heumilch.

August 2020
Käfer - Die Zeitung online
Seit Jahren gehört das Feinkosthaus Käfer zu den besten Einkaufsadressen in München. Seit 2001 gibt es die Käfer -Zeitung. Mit allen Inhalten, die ein anspruchsvolles Publikum wünscht: Gourmet- und Reisetipps, Hotelempfehlungen, VIP - Veranstaltungen,Wohnen, Lifestyle- und Beautythemen.
In der August - Ausgabe ist ein auch ein lesenswerter Artikel über die Naturkäserei TegernseerLand dabei:
Käfer-Die Zeitung
Viel Spaß beim Lesen.

August 2020
Neu im Kaserei - Laden!
Tegernseer Joghurt Natur - jetzt auch im 1 kg - Becher.
Ideal für Deinen gesunden Start in den Tag und als kleiner Snack zwischendurch. Joghurt zählt zu den ältesten Milchprodukten und wird seit Jahrhunderten in den unterschiedlichsten Kulturen als gesundheitsförderndes und gut verträgliches Produkt geschätzt.


Versand & Bestellungen
Für Bestellungen melde Dich gerne telefonisch, per Fax oder Email unter
T +89 8022 188 352 3 - F +89 8022 188 352 19 - bestellung@naturkaeserei.de
Weitere Infos zum Versand
                                                                                                                                                                                     
Alle Fragen beantworten wir Dir gerne unter T +49 8022 188 352 0.

Das könnte Dich auch interessieren

Rezepte, Stories und mehr - diese Themen werden Dich sicher auch interessieren.
Newsletter
Garantiert geschmackvoll: Naturkäserei-News für Dein Postfach.
 
 
 
Anmelden
 
 
Kontakt & Anreise
Naturkäserei TegernseerLand eGReißenbichlweg 1D - 83708 Kreuth am TegernseeTel: +49 8022 188 3520Fax: +49 8022 188 35280
Öffnungszeiten
Käserei-Laden
Sommeröffnungszeiten von 01.04.2023 bis 31.10.2023: täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr.
Winteröffnungszeiten von 01.11.2022 bis 31.03.2023: täglich geöffnet von 10 bis 17 Uhr.
Geschlossen: Neujahr, Karfreitag, Allerheiligen (01.11.), Erster und Zweiter Weihnachtstag.


Gaststub'n & Sonnenterrasse
Geöffnet von Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr (Küche von 11 bis 17 Uhr)
Montag und Dienstag Ruhetag
Tischreservierung
Geschlossen: Heiligabend, Erster Weihnachtstag, Silvester, Neujahr, Karfreitag, Allerheiligen.


Vertrieb & Verwaltung
Von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr  /  Freitag von 8 bis 13 Uhr